Category: Artificial Intelligence

AI – Artificial Intelligence – ohne Klärung der Ethik keine Anwendung

Künstliche Intelligenz ist nicht nur ein Technologie und Forschungsthema. Ethische Fragen müssen für die Anwendung geklärt und implementiert werden. Prof. Robert Trappl, Leiter des Austrian Research Institute for Artificial Intelligence (OFAI) beschäftigt sich beispielsweise mit automatisierter Erkennung von Emotionen und deren Beeinflussung, sowie dem Vergleich zwischen technischen Entwicklungen zu Lokalisation und Navigation in Robotern mit dem Hippocampus im menschlichen Gerhirn. Ein wichtiges Thema ist allerdings die Klärung der ethischen Fragen rund um künstliche Intelligenz.

Read More

IoT, AI agieren als Enabler – das Primat des Mehrwerts entscheidet

Für mich gibt es keine Abgrenzung zwischen Buzzwords wie IoT, AI oder Digitalisierung, sie sind ein Synonym für das Enablen, wenn es darum geht Menschen einen Mehrwert zu bieten, sagt Ansgar Schlautmann, Associate Director bei Arthur D. Little. Wir erleben gerade, dass es einen gewissen Konvergenzeffekt innerhalb der Industrien gibt. Eine Voraussetzung dafür, dass das ganze Ecosystem in Zukunft funktioniert ist, dass nicht mehr in vertikalen Industrien gedacht werden kann und eine Transformation vom klassischen One Purpose Produkt in ein Servicefeld stattfinden muss. Diese Veränderung, nämlich dass ein Kunde nicht mehr vom Hersteller kauft, sondern ein Service nutzt, wird das ganze System grundlegend verändern.

Read More
Loading

Newsletter

Archives

Taskfarm Newsletter

Brandneue Taskfarm Interviews in der Inbox. Vorankündigung der nächsten Interviewpartner + die Möglichkeit Fragen an diese vorzuschlagen.

Sie haben den Newsletter erfolgreich abonniert. Vielen Dank, Julia Weinzettl